Tiefenpsychologischer Hintergrund

Wasser

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Als tiefenpsychologische Psychotherapeutin erkenne Ihre verschiedenen Selbst-Anteile und deren Harmonie. Befinden sich diese jedoch in einem Konflikt, motiviert Sie dies, sich mit sich zu beschäftigen.

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie hat erkannt, wie unbewusste Konflikte zu Symptomen führen und die Lebensqualität reduzieren. Durch die bewusste Thematisierung dieser Konflikte verbessert sich letztlich ihre Zufriedenheit. Gerade dann, wenn Sie dabei unterstützt werden, ihre Abwehr hinter sich zu lassen, vermeiden sie Depressionen oder Angststörungen. Es kann nicht anders sein, dass sich auch ihre sozialen Beziehungen verbessern. So gelingt es Ihnen noch mehr, ihre Interessen zu manifestieren.

Letztlich hängt es von Ihrer Persönlichkeit ab, ob wir mehr Ihre Träume und Phantasien für Ihre Entwicklung heranziehen, ob wir mehr deutend und klärend vorgehen, ob wir die Bedeutung Ihrer Biographie ergründen, oder ob vielleicht eine provokantere Vorgehensweise die besten Ergebnisse erzielt.